Das islamische Opferfest

Zum Höhepunkt des Haddsch, der Wallfahrt nach Mekka, findet vom 1. bis zum 4. September 2017 während vier Tagen das Opferfest (arab. Eid al-Adha, alb. Festa e Kurban Bajramit) statt. Am 1. September 2017 haben zahlreiche Gläubige die Europaplatz Moschee besucht, um in der Gemeinschaft das Festtagsgebet (arab. Salat al-Eid, alb. Namazi i Kurban Bajramit) zu verrichten. Sowohl in der Moschee (untere und obere Etage ) als auch in der Cafeteria war jeder einzelne Platz besetzt.

Wir wünschen allen Muslimen ein gesegnetes und frohes Fest. Möge Gott unsere Gebete, unsere Tieropfer sowie auch unsere Almosengabe annehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.